Wichtige Großen und Einheiten in der Chemie

Atommasse ma

Masse eines Atoms eines Elements.

             Atommasse eines Kohlenstoffatoms: ma(126C) = 1,993 * 10-26 kg.

Relative Atommasse Ar

Quotient aus der Masse eines Atoms eines Elements und dem zwölften Teil der Atommasse des Kohlenstoffnuklids 12C; ist gleich der Atommasse in u (atomare Masseneinheit)

*  Nuklid S. 30; Tabelle der Elemente S. 352

             Relative Atommasse eines Magnesiumatoms 2412Mg

Ar 2412Mg  = (4*10-26 kg )/(1/12)*2*10-26 kg = 24

 

Atomare Masseneinheit u

Masseneinheit der Atomphysik; eine atomare Masseneinheit ist der zwölfte Teil der Masse eines Kohlenstoffatoms des Nuklids 126 C.

1 u = 1,66057- 10-27kg

Relative Molekülmasse M,

Quotient aus der Masse eines Moleküls und dem zwölften Teil der Masse eines Atoms des Nuklids 126C; Summe der relativen Atommassen aller Atome eines Moleküls.

Relative Formelmasse Fr

Quotient aus der Masse der Formeleinheit einer Verbindung und dem zwölften Teil der Masse eines Atoms des Nuklids 126C; Summe der relativen Atommassen aller Atome entsprechend der Formeleinheit. ?> Formeleinheit S. 20

Stoffmenge n

Größeart, die der Zählbarkeit von Teilchen und Teilchenprozessen zugeordnet ist. Die Stoffmenge wird auch Objektmenge genannt. Als Objekte (Teilchen und Teilchenprozesse) werden definiert: Atome, Moleküle, Ionen, Radikale und andere Gruppen und Bruchteile von Teilchen, Formeleinheiten, Äquivalente, Elektronen, Protonen, Photonen und andere Elementarteilchen, weiterhin auch Formelumsätze. Einheit: mol ^ Formelumsatz S. 135

Mol

Einheit der Stoffmenge. Das Mol ist die Stoffmenge eines Systems, das aus ebenso vielen Einzelobjekten besteht, wie Atome in 12 g des Kohlenstoffnuklids 126C enthalten sind. Bei Benutzung des Mol muss die Art der Einzelobjekte angegeben werden.

 n(O2)      = 3 mol     bedeutet:    3 mol Sauerstoffmoleküle

n(NaCl) = 1 mol     bedeutet:    1 mol Formeleinheiten Natriumchlorid

n(KF) = 1 mol     bedeutet:    1 mol Formeleinheiten Kaliumfluorid 

n(H2SO4)= 1 mol     bedeutet:    1 mol Formeleinheiten Schwefelsaure (VI)

Molare Masse M

Quotient aus der Masse und der Stoffmenge einer Stoffportion:

M = m/n  Einheiten:  kg • mol-1;  g ■ mol-1 .

 

             Molare Masse von Chlor Cl2: M(Cl2) = 71 g • mol-1

Molare Masse von Natriumchlorid NaCl: M(NaCl) = 58,5 g • mol-1

Molare Masse von Kaliumfluorid KF: M(KF) = 59,09 g • mol-1

Molare Masse von Schwefelsaure (VI) H2SO4: M(H2SO4) = 98 g • mol-1

u.s.w

  Der Zahlenwert der Molaren Masse in g ■ mol-1 ist gleich dem Zahlenwert der relativen Atommasse eines Elements bzw. gleich dem Zahlenwert der relativen Molekülmasse oder Formelmasse einer Verbindung:

relative Atommasse

relative Molekülmasse

relative Formelmasse

 

 

{M} = {Ar}

 

{M} = {Ar}

{M} = {Mr}